Klavier oder Violine

„Ich bin immer noch im Zweifel, soll ich meiner Tochter nun ein Klavier oder eine Violine schenken?“ — „Aber, Schwager -— ’ne Violine, selbstverständlich! — Nicht nur, weil diese billiger ist -— sondern im Notfall kannst du sie auch viel leichter verstecken.“

Kleiner Poet

Unlängst fand ich frühmorgens am Fuße eines Hügels einen kleinen Jungen, der gliickselig zusah, wie durch die Dämmerung langsam ein tiefes Rot brach und den Himmel nach und nach in intensive Glut tauchte . . . „Na, mein Kleiner, du freust dich wohl auch sehr über das schöne Schauspiel?“, fragte ich ihn. „Ja, es ist …

Telefonleitung

Stundenlang quält der kleine Max im Eisenbahnabteil seine Eltern mit Fragen. Immer neue „Warum“ ertönen. „Vati, warum sind denn hier Drähte?“ — „Das ist die Telefonleitung, Mäxchen.“ — „“Vati, warum sind denn auf der anderen Seite keine Drähte?“ — „Darauf antwortet der leicht verbitterte Vater: „Ja, da geht eben die drahtlose Telefonleitung durch!“

Gewaltstudie

Der Vater ist damit beschäftigt, einen Nagel einzuschlagen. Plötzlich erscheint sein Söhnchen heulend bei der Mutter. „Warum heulst du denn?“ — „“Papa hat sich mit dem Hammer auf den Finger geschlagen.“ — „Aber da brauchst du doch nicht zu weinen!“ – „Ich habe ja auch zuerst gelacht“, schluchzt der Kleine, „aber da hat er mich …

Lederstrumpf

Fritzchen hat sich den „Lederstrumpf“ zum Geburtstag gewünscht. Also geht Papa in eine Buchhandlung, um das Werk zu erstehen. Aber als er den Preis hört, stutzt er und meint: „»Nein, das ist mir zu teuer. Haben Sie nicht etwas in Lederimitation?“

Uhr gereinigt

„Ich weiß nicht, was mit meiner Uhr passiert ist. Seit gestern geht sie nicht mehr,“ sagt der Vater zur Mutter. „Ich glaube, ich muß sie mal reinigen lassen.“ — „Das ist nicht nötig, Vati“, meldet sich der kleine Max, „Ich habe sie doch schon gestern gebadet.“